Runde A

Besichtigung der historischen Räume des Renaissanceschlosses mit Zugang zu den unterirdischen Räumlichkeiten – in die ursprüngliche gotische Festung.

Durch die einzigartigen Glasdurchsichten in den Fußböden erblicken Sie in einer Tiefe von bis zu vier Metern Reste der ursprünglichen gotischen Objekte und außerdem auch einen 400 Jahre lang zugemauerten kleinen Kellerraum aus dem 14. Jahrhundert.